SARI23.jpg

SOLIDAN-KAMPAGNE

 

 

SOLIDAN ist eine internationale öffentliche Kampagne zur Unterstützung, Unterstützung und Konsolidierung des demokratischen Wandels im Sudan.

Die Kampagne zielt darauf ab, sich für die Beteiligung von Frauen und Jugendlichen an nationalen Entscheidungsfindungen einzusetzen, das sudanesische Volk beim Aufbau der Demokratie zu unterstützen, die Werte des Dialogs und der Toleranz zu fördern, zu Gerechtigkeit und Wiederaufbau beizutragen und alle Sudanesen in die Diaspora für Demokratie, Friedenskonsolidierung und Entwicklung im Sudan.

Die SOLIDAN-Kampagne wurde von einer Gruppe von Nichtregierungsorganisationen in der norddeutschen Stadt Hannover ins Leben gerufen, entworfen und unterstützt, um eine internationale Dynamik zu schaffen, um Solidarität mit den Menschen im Sudan zu zeigen.

Die Kampagne wird 5 Jahre dauern und mit dem Auftakt am 1. Januar 2021 appelliert SOLIDAN an alle freien Gesellschaften, einschließlich der Sudanesen in der Diaspora, Verantwortung für den Aufbau der Demokratie im Sudan zu übernehmen, indem sie die Kampagne.

Weitere Informationen zur SOLIDAN-Kampagne finden Sie auf der Website www.solidan2025.org