Erklärung von Hannover 2016

UNSERE GESCHICHTE ... UNSERE ZUKUNFT

IMG-20161113-WA0265_edited.jpg

Wir, die Teilnehmer des UMBAJA-Kongresses, der vom 11. bis 13. November 2016 in Hannover stattfindet, stellen uns eine andere Zukunft vor, in der wir Verantwortung mit anderen Einzelpersonen, NGOs, Institutionen und lokalen Gemeinschaften in Europa teilen, um die Prozesse voranzutreiben der Integration, des kulturellen Austauschs und des Aufbaus echter inter-/multikultureller Gesellschaften in Europa.

 

Wir setzen uns dafür ein, unsere Gemeinden in unseren Gebieten und Städten so zu organisieren, dass die Einzelnen dieser Gemeinden ein besseres Selbstvertrauen erhalten, das für eine bessere Integration erforderlich ist und um besser zu verstehen, dass die Integration nicht nur gesellschaftlich, sondern auch politisch und wirtschaftlich kann unser Aktivismus eine Quelle der Bereicherung dieser Gesellschaften sein.

 

Um die oben genannten Verpflichtungen zu erfüllen, fordern wir Ehrlichkeit, Offenheit und Transparenz.

 

Wir, die Teilnehmer der UMBAJA Tagung 2016, werden zusammen mit unseren Partnern, Freunden und Mitarbeitern zusammenarbeiten bei:

 

  • Entwicklung und Förderung von Programmen und Projekten, um das Bewusstsein für die Bedeutung von Selbstorganisation, sozialem Engagement und Interaktion mit der Zivilgesellschaft zu stärken. Wir rufen dazu auf, der Bildung der Sprachen besondere Aufmerksamkeit zu schenken.

 

  • Entwicklung und Führung eines konstruktiven Dialogs mit allen NGOs, Institutionen und Funktionären, die sich mit Fragen der Integration und des kulturellen Austauschs befassen.

 

  • Etablierung von Verfahren für den Informationsfluss zum Thema Selbstorganisation.

 

  • Aufbau von Netzwerken von UMBAJA-Vertretern Weltweit.

 

  • Definition bewährter Praktiken im wirtschaftlichen Umgang mit der Integration und Förderung dieser Praktiken in ganz Europa und der Welt.

 

  • Förderung der Rechte und Stärkung der Frauen in unseren Gemeinden.

 

Zu Ehren all derer, die keine Stimme haben, sind wir eine kraftvolle Stimme. Dies ist unser Versprechen für Partnerschaft und Zusammenarbeit.

 

 

13. November 2016, Hannover


Verordnung         Mitgliedschaften & Zugehörigkeiten            Geschichte & Vorstand            Hilf uns